Yin Yoga

Im Gegensatz zum Yang lastigen Hatha Yoga, bei dem die Ansprache der Muskulatur im Vordergrund steht, ist Yin Yoga ein passiver, meditativer Yogastil. Die  Asanas (Körperstellungen) werden hierbei mindestens 3-5 Minuten gehalten, um die tiefen Schichten unseres Bindegewebes, die Faszien sowie Bänder, Gelenke und Sehnen anzusprechen. Ziel ist mit Hilfe einer lockeren Atmung auf allen Ebenen loszulassen und zu entspannen – körperlich, geistig und seelisch.

Yin Yoga und Klang

Da die schwingenden und wohltuenden Klänge der Peter Hess Klangschalen die Entspannung unterstützen und intensivieren, biete ich eine Kombination von Yin Yoga und Klang an. Dabei werden die Klangschalen auf dem Körper oder in der Nähe aufgestellt, um den Körper und Geist bestmöglich zu entspannen.
Menü